Privacy Coin Monero steigt, da die USA und Australien Krypto-Profite ins Visier fassen

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Privacy-Münzen Monero (XMR), ZCash (ZEC) und Dash (DASH) erlebten alle einen Preisanstieg von über 20 Prozent innerhalb von 24 Stunden, nachdem das australische Finanzamt (ATO) kürzlich gewarnt hatte, dass die Agentur die Möglichkeit hat, Transaktionsdaten von Kryptowährungsbörsen und anderen Unternehmen einzusehen.

"Während es scheint, dass Kryptowährung in einer anonymen digitalen Welt operiert, verfolgen wir genau, wo sie mit der realen Welt durch Daten von Banken, Finanzinstituten und Kryptowährungs-Online-Börsen interagiert, um das Geld zurück zum Steuerzahler zu verfolgen", sagte ATO Assistant Commissioner Tim Lo in einer Erklärung.

Nach der Erklärung der ATO am 28. Mai, in der die 600.000 australischen Krypto-Händler aufgefordert wurden, Kapitalertragssteuern auf ihre Bestände zu zahlen, stieg der Preis von Monero - der bekanntesten und beliebtesten Krypto-Münze - von etwa 220 US-Dollar auf ein Hoch von 293 US-Dollar am folgenden Morgen. Authentische Plattformen wie Yuan Pay Group Offizielle Webseite können Ihnen dabei helfen, profitable Ergebnisse auf Ihrer Bitcoin-Reise zu erzielen.

"Obwohl sie heute nur einen relativ kleinen Teil des Geschäftseinkommens ausmachen, werden Kryptowährungstransaktionen in den nächsten zehn Jahren wahrscheinlich an Bedeutung gewinnen, insbesondere in Gegenwart eines breit angelegten Finanzkontenberichtsregimes", heißt es in einem Plan des US-Finanzministeriums zur Einhaltung der Steuergesetze vom Mai 2021.

Privacy Coins bieten Krypto-Händlern die Möglichkeit, die Herkunft von Transaktionen sowie die Identitäten von Absendern und Empfängern zu verbergen. Aus diesem Grund werden Monero und Münzen wie Zcash und Dash oft auf Dark-Web-Märkten verwendet, wo sie häufig bei Transaktionen mit illegalen Gütern wie Drogen und Waffen eingesetzt werden.

In diesem Fall kaufen einige Investoren diese Münzen jetzt in großen Mengen auf, wahrscheinlich um zu versuchen, ihre steuerpflichtigen Kryptowährungsgewinne vor den Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zu verbergen, sagte Justin d'Anethan, Leiter des Börsenverkaufs bei der Kryptowährungsbörse EQUOS in einem Interview mit Forkast.News.

"Natürlich ist die Idee hinter Privacy Coins, den Absender von Geldern und / oder den Empfänger zu verbergen und die Cypher-Punk-Ideale auf die Spitze zu treiben, indem sie es den Menschen ermöglichen, auf eine Art und Weise zu transagieren, die keine regierende Einheit effektiv verfolgen kann", sagte d'Anethan.

Während Monero, Zcash und Dash es geschafft haben, in einem ansonsten fallenden Kryptowährungsmarkt an Popularität zu gewinnen, merkt d'Anethan an, dass "sie sich auf lange Sicht sehr nahe am Hauptmarkt bewegen. XMR, DASH und ZEC sind alle um etwa 50 % von ihren Allzeithochs gefallen ... wie die meisten Münzen im gesamten Krypto-Raum."

Er glaubt auch, dass es unwahrscheinlich ist, dass diese Privatsphäre-Münzen weiterhin den breiteren Markt langfristig übertreffen werden, "einfach weil ein großer Teil des Kapitals sich darauf konzentriert, auf eine glaubwürdige/konforme Art und Weise zu operieren, so dass die Zuteilungen zu nicht-konformen Krypto-Projekten zahm bleiben werden."

Als Bitcoin als erste Kryptowährung eingeführt wurde, dachte zunächst jeder, dass sein Besitz und seine Nutzung privat und anonym seien. Bitcoin können Sie unter anderem auf Plattformen wie trustpedia.io traden. Aber in Wirklichkeit sind die Nutzer von Bitcoin sowie der meisten großen Kryptowährungen, einschließlich Ethereum und Ripple, nur pseudonym. Bitcoin wird von einer Blockchain unterstützt, die im Wesentlichen ein verteiltes Hauptbuch ist, und jeder Knoten, der das Hauptbuch verifiziert, hat eine vollständige Aufzeichnung der gesamten Geschichte aller Bitcoin-Transaktionen, die seit der Gründung stattgefunden haben. Daher können diese Transaktionen auch nachverfolgt werden, wenn die Wallet mit einer Person oder Entität verknüpft oder assoziiert werden kann.

"Wenn man Blockchain-Analyse-Unternehmen wie Elliptic und Chainalysis hat, die in der Lage sind, Adressen und Transaktionen 20 Schichten tief zu verfolgen, sind sie in der Lage, alles miteinander zu verbinden", sagte Trent Barnes, Direktor von ZeroCap, in einem Interview mit Forkast.News. "Die IRS und verschiedene Regierungsbehörden arbeiten mit dieser Art von Unternehmen - das macht Bitcoin und Ethereum zu schlechten Wahlen, denn im Wesentlichen, wenn Sie mit einem zentralisierten Austausch interagiert haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie identifiziert werden können."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo