Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Gelnhausen

„Sweet Angela“ schallte es über den Obermarkt in Gelnhausen und die Bundeskanzlerin genoss sichtlich das Bad in der Menge: Zirka 3.000 Menschen verfolgten am 14. August 2017 den Wahlkampfauftritt der CDU-Vorsitzenden in der Barbarossastadt, darunter viele Neugierige, eine große Anzahl geladener Gäste der CDU, aber auch zwei Protestgruppen. Der vom CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber, der in Gelnhausen sesshaft ist, möglich gemachte Besuch von Merkel dürfte dennoch als Erfolg verbucht werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!