Langenselbold: Scheune brennt mitten in der Stadt

Am 31. Juli 2018 wurde die Feuerwehr Langenselbold um 16:57 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in die Untergasse alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Scheune inmitten der Ortsbebauung und zwei Nebengebäude in Vollbrand standen. Da das Feuer auf mehrere Gebäude überzugreifen drohte, wurde ein umfangreicher Löschangriff mit 8 Rohren, zwei Drehleitern und einem Wasserwerfer gestartet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!