Großbrand in Rodenbach: Feuerwehrleute verletzt

Am Mittwochmittag ist es im Industriegebiet in Niederrodenbach zu einem Großbrand im Chemieunternehmen De Nora gekommen. Eine entsprechende Meldung ging bei der Einsatzzentrale der Polizei um 13.26 Uhr ein. Nach ersten Erkenntnissen konnten sich alle Mitarbeiter unverletzt ins Freie retten, mindestens zwei Feuerwehrleute wurden bei den Löscharbeiten verletzt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste war mit einem Großaufgebot vor Ort; der Verkehr um die Einsatzstelle wurde umgeleitet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!