Anzeige
10257155 LinkBecker

schwimmenfag.jpg

In der letzten Augustwoche haben 30 „Nichtschwimmer“ aus den 5. Klassen die Gelegenheit erhalten, im Rahmen eines Intensivschwimmkurses ‚Schwimmen‘ ‚zu lernen. Rainer Donat, Daniel Unkrich und Anja Barwich, unterstützt durch Mathias Faulstich, haben über Wassergewöhnung, Wasserspiele und konsequentes Üben in Kleingruppen über 30 Schülern dazu verholfen, sich fortan schwimmend und nicht mehr laufend durch das Wasser zu bewegen.

Die ersten Erfolge stellten sich bei den Schülern bereits sehr schnell ein. Auch bei den übrigen Schülern ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten. Nachdem unter den neugierigen Blicken der Wächtersbacher Frühschwimmer immer und immer wieder die Worte: “Arme lang“ – „Ruhig!“ – „Beine wie beim Frosch“ durch die Luft hallten – ging es schnell ins tiefe Wasser. Anfänglich noch ängstlich und immer wieder die Hand am rettenden Beckenrand wurden die Schüler von Bahn zu Bahn sicherer und schnell wurden die ersten Schwimmnudeln, die zuvor noch als sicherer Auftrieb genutzt wurden, beiseitegelegt. Fast alle Schüler können ohne Schwimmhilfe im tiefen Wasser bis zu einer Bahn schwimmen. Aber auch die Schüler, die anfangs den Beckenrand gar nicht loslassen oder die Füße vom Beckenboden lösen wollten, bewegten sich mit und ohne Hilfsmittel schwimmend im tiefen Nichtschwimmerbereich.

Für die Schüler, die bereits schwimmen können, bestand die Möglichkeit ihr Jugendschwimmabzeichen Bronze zu erwerben, um sich künftig als ‚Schwimmer‘ identifizieren zu können! Von 40 teilnehmenden Schülern haben 35 Schüler ihr Abzeichen ‚geschafft‘. Alles in allem ein Riesenerfolgt, der wieder mal bestätigt: ‚Übung macht den Meister!‘ Direktor Gerhard Gleis dankte der Stadt Wächterbach und hier besonders Bürgermeister Andreas Weiher für die unkomplizierte Zusammenarbeit, durch die der Kurs erst möglich geworden ist.

Für alle Schüler, die noch nicht das Schwimmabzeichen Bronze erwerben konnten, wird die Fachschaft Sport zum Ende des Schuljahres einen weiteren Intensivkurs anbieten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner