Der Motorsportclub (MSC) Aufenau hatte bereits allen Vorbereitungen für das erste Rennen zum Motocross-Hessencup 2021 am 24./25. April getroffen. Es war jedoch umsonst. Der Verein erhielt die Mitteilung von der zuständigen Behörde des Main-Kinzig-Kreises, dass zu dem Zeitpunkt zu hohen Inzidenz-Zahlen in der Corona Pandemie in der Region keine Genehmigung für das Rennen erteilt werden könne.

Die Sportministerkonferenz hat sich mit den Ausführungen des § 28 b Absatz 1 Nr. 6 des Infektionsschutzgesetzes befasst und Auslegungshinweise verfasst, die in Abstimmung mit dem Bundesministerium des Innern verbindlich sind. Der Hessische Fußball-Verband ergänzt die vom Landessportbund Hessen veröffentlichten nachfolgenden Orientierungshilfen.

Der Gründer der Hanau Hawks, Tanner David „T.D.“ Knox, hat wie erst jetzt bekannt wurde im November das Spielfeld für immer verlassen. Knox war ein Footballpionier der ersten Stunde. 1980 gründete er die Hanau Hawks, die in den 90ern zur Nummer Eins in der Südgruppe der Bundesliga avancierten. Zu internationalen Ehren kam Kox 1983, als er die deutsche Nationalmannschaft in einem denkwürdigem Spiel im italienischen Castel Giorgio mit einem 27:20 Sieg gegen Frankreich auf den dritten Platz führte. „Das war ein Wahnsinnsspiel“, erinnert sich Hanaus Urgestein Ebbo Schauer.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2