Drei Wochen nach dem 5-tägigen Trainingslager der weiblichen U21 des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV) mit Kim Gottwald vom Kampf- und Sportclub 2012 Hanau in Bad Blankenburg ging es vergangenes Wochenende weiter in Duisburg in der größten Sportschule Deutschlands.

Nachdem der Main-Kinzig-Kreis das Grasbahnrennen des MSC Neuenhasslau am 3. und 4. Oktober mit dem eingereichten Hygienekonzept für eine begrenzte Zuschauerzahl genehmigt hat, hat der Verein mehrere Vorverkaufsstellen eingerichtet, damit jeder Motorsportfan die Möglichkeit hat, sich sein Ticket im Voraus zu sichern.

Seitdem der Motorsportclub Neuenhasslau e.V. vergangene Woche die Genehmigung des Main-Kinzig-Kreises auf Durchführung des Grasbahnrennens am 3. und 4. Oktober unter Einhaltung aller Auflagen mit einer begrenzten Zuschauerzahl erhielt, reißen die Anfragen nach Eintrittskarten beim Verein nicht mehr ab.

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus und ihre zum Teil schwierige Einschätzung und Entwicklung, haben den Vorstand des Sportkreises Main-Kinzig e. V. dazu bewogen, den Sportkreistag 2020 nun endgültig abzusagen.

Vielen wird es schon aufgefallen sein, wie viele bekannte Sportlerinnen und Sportler auf die Frage, mit welcher Sportart sie denn ihre Karriere begonnen haben, mit „Gerätturnen“ antworten.

Weitere Beiträge ...