Floorball: TSGE U13 erobert Tabellenführung

Weitere
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit zwei deutlichen und einem hart erkämpften Sieg konnten die U13 Floorballer der TSG Erlensee 1874 e.V. die Tabellenführung in der Hessenstaffel der Regionalliga West erobern.

justusdietz.jpg

Zum Saisonauftakt hatten die unter 13jährigen in zwei engen Matches einen Sieg und eine Niederlage jeweils nach Verlängerung erkämpft. Im dritten Saisonspiel zeigte sich das Team um Trainer Johannes Herrmann in erster Linie spielerisch stark verbessert. Es folgte vor zwei Wochen ein deutlicher 27:1 (13:1) Erfolg gegen den SV Taunusstein Neuhof. Die Tore für die TSGE erzielten Kapitän Justus Dietz (10 Tore), Felix Then (9), Ryan Heitzenröder (5), Justin Drosd (2) und Daniel Mohr (1).

Am vergangenen Samstag dominierte die TSGE auch Floorball Mainz in beeindruckender Manier und konnte einen ungefährdeten 27:8 (16:4) Sieg einfahren. Torschützen waren Justus Dietz (11 Tore), Justin Drosd (7), Felix Then (6) und Ryan Heitzenröder (3). Im Spitzenspiel des Tages traf die TSGE auf den bisherigen Tabellenführer Tollwut Ebersgöns. Ebersgöns dominierte das Spiel von Anfang an und führte folgerichtig zur Pause mit 6:4. Zu allem Überfluss musste Kapitän Justus Dietz leicht angeschlagen immer wieder längere Pausen machen. Danach ging das Spiel genauso weiter und Ebersgöns zog bis auf 11:6 davon. Dann legte die TSGE angefeuert von ihrem Trainer Johannes Herrmann den Hebel um und kämpfte sich in das Spiel zurück. Innerhalb von knapp vier Minuten kam Erlensee bis auf 10:11 heran. Nach dem 12:10 Aufbäumen der Tollwütigen drehte der Erlenseer Felix Then mächtig auf und erzielte in zwei Minuten vier Treffer. In dieser Phase wuchs auch Torhüter Colin Taeschner über sich hinaus. Am Ende stand ein denkwürdiges 15:12 für die TSGE und damit die Tabellenführung. Erfolgreiche Torschützen waren Felix Then (10 Tore), Justus Dietz (4) und Justin Drosd (1). Ohne Treffer, aber wichtig fürs Team, waren Luca Gabriel Wittwar, Daniel Mohr und Ryan Heitzenröder. Nach dem Spiel wurde der Überraschungssieg gemeinsam mit den Eltern ausgelassen gefeiert.

Die nächsten Spiele der TSGE U13 sind am 20. Januar in Erlensee gegen Tollwut Ebersgöns und Taunusstein Neuhof. Am 8. Dezember spielt die Herren Großfeldmannschaft der TSG Erlensee als Tabellenzweiter um 12:00 Uhr in der heimischen Großsporthalle gegen den Vierten SV Espenau Rangers aus Kassel. Anschließend findet noch das Spiel MTV 1846 Gießen gegen Tabellenführer TSV 1899 Griedel statt. Der Eintritt ist kostenfrei und für Speisen und Getränke ist selbstverständlich auch gesorgt.

Foto: TSGE U13 Kapitän Justus Dietz holt unbedrängt zum Schuss aus. Quelle: Wolfgang Racek

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner