Gold für Altenstädter Amazonen

Sport
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vergangenen Wochenende zog es zahlreiche Dressurreiter und Pferdesportfreunde auf den großen Reiterhof der Familie Messerschmidt in Altenstadt.

staedtamazonen.jpg
staedtamazonen1.jpg
staedtamazonen2.jpg
staedtamazonen3.jpg
staedtamazonen4.jpg

Der RC Altenstadt hatte zu seinem jährlichen Dressurturnier mit Prüfungen von der Führzügelklasse bis zur S*-Dressur geladen und viele Reitsportaffine folgten der Einladung. Zahlreiche Reiter gingen trotz sommerlicher Temperaturen an den Start, galt es doch die Dressurkreismeister der Leistungsklassen zwei bis sieben des Kreisreiterbundes Main-Kinzigtal zu ermitteln. Nach zwei sportlich anspruchsvollen Tagen wurden diese am Sonntagnachmittag auf dem Springplatz feierlich gekürt – stellvertretend für den Vorstand überreichte der zweite Vorsitzende, Dieter Ertl, herzliche Glückwünsche und die begehrten Kreismeisterschaftsschärpen. Ertl zeigte sich begeistert von den guten sportlichen Leistungen sowie einer rundum gelungenen, professionellen Veranstaltung des RC Altenstadt.

Hofchefin Michaela Messerschmidt strahlte mit der Sonne um die Wette. Dazu hatte sie allen Grund, denn zum Einen war das traditionelle Dressurturnier auf heimischem Boden ein voller Erfolg und zum Anderen waren viele Reiter des gastgebenden Vereins, darunter auch sie selbst, sehr erfolgreich in den Platzierungen vertreten: „Es lief alles top – das Wetter, der Zeitplan, alles hat gut gepasst. Natürlich geht das nicht ohne viele helfenden Hände und die Unterstützung von Sponsoren. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!“ Messerschmidt fand sich nach einer sehr guten Platzierungen in der Klasse M sowie einem guten Start in der Klasse S* auf dem dritten Platz der Kreismeisterschaftswertung LK drei wieder. Ihr zur Seite stand Vereinskollegin Carmen Schmitt, die dank ihren Erfolgen an diesem Wochenende Platz zwei belegte – sie hatte u. a. den fünften Platz in M*, den siebten Platz in M** sowie den zweiten Platz in der L*-Dressur erreiten können. Der Sieg in der Leistungsklasse drei ging mit Svenja Janke an eine Amazone des RV Heldenbergen. Die höchste Leistungsklasse der Kreismeisterschaftswertung, die LK zwei, konnte eine Reiterin des gastgebenden Vereins für sich entscheiden. Katharina Tascher siegte vor Dorina Wagner vom RFV Roßdorf. Die Erfolgsserie des RC Altenstadt riss auch in der Leistungsklasse vier nicht ab – hier gab es punktgleich sogar drei Sieger: Michaela Grießer und Linda Greiner siegten auf heimischem Boden mit Alicia Hölscher vom RFV Niddatal. Anabelle Nies, ebenfalls vom RC Altenstadt, wurde Vierte. In der Leistungsklasse fünf siegte Jelena Glomm vom RFV Oberpforte-Bergenenkheim vor Chantal Gärtner (RFV Höhenhof Nidderau) und Vivienne Suna (RV Heldenbergen). Bei den Dressurreitern der Leistungsklasse sechs gewann Shiva Amidala Lindenberger vom RuF Ronneburger Hügelland vor Sina Hain von der RSG Fasanenhof und Julia Woywod vom RFV Steinau. Bei den Nachwuchsreitern der Leistungsklasse sieben konnte mit Selina Müller erneut eine Reiterin des gastgebenden Vereins die Siegerschleife entgegen nehmen. Hier ging Silber an Sarah Bernshausen vom RFV Oberpforte Bergen-Enkheim und Bronze an Jessika Maier vom RuF Ronneburger Hügelland.

Professionelles Turnierambiente und viele glückliche Sieger

Nicht nur bei der Kreismeisterschaft konnten die Amazonen des gastgebenden Vereins viele Siege und Platzierungen holen, auch bei anderen Prüfungen des Wochenendes waren sie sehr erfolgreich. So blieb die Reitpferdeprüfung fest in Altenstädter Hand: Larissa Lazarevic mit Terbofens Quick vom RC Altenstadt siegte hier sowie mit „Dresses for Gold“ in der Dressurpferde-A, Zweite in der Reitpferdeprüfung wurde Vereinskollegin Daniela Gey mit „Comtessa della Fortuna“ und Dritte Katharina Tascher mit „Finest Fiesta“. Nicht nur bei den Nachwuchspferden, auch die Nachwuchsreiter stehen in Altenstadt bereits in den Startlöchern. Beim Führzügelwettbewerb konnten Felix Möbus und Lara Maria Schmitt goldenen Schleifen entgegen nehmen. Weitere Siege in höheren Klassen blieben ebenfalls auf heimischem Boden, wie beispielsweise der Sieg von Isabel Ebach-Fischer in der L-Dressur auf Trense des Hessischen Senioren Dressurreiter Clubs oder der Sieg von Lena Marie Wörner in der Dressurreiterprüfung der Klasse M. Einzig die höchste Prüfung des Wochenendes, einer S*-Dressur, wurde von anderen Reitern dominiert. Hier konnte Franziska Winter vom RuF Ronneburger Hügelland ihre erste goldene Schleife in einer Dressurprüfung der schweren Klasse erreiten. Ihr zur Seite standen auf Platz zwei gleich zwei Herren: Konrad Mann vom RFV Mainz-Ebersheim sowie Knut Danzberg von der RSG Krötenburg Nidda. Der RC Altenstadt konnte mit seinem diesjährigen Dressurturnier erneut sein Können als Turnierveranstalter unter Beweis stellen – immerhin galt es 17 Dressurprüfungen vom Führzügelwettbewerb bis zur Klasse S* auf zwei Außenplätzen sowie zwei Reithallen zu koordinieren und die Bewertung aller Teilnehmer und Besucher zu meistern. Beides gelang auch dieses Mal reibungslos und wird sich auch am kommenden Wochenende beim großen Springturnier am 29. und 30. Juni auf der Reitanlage der Familie Messerschmidt fortsetzen. Hier gehen Springreiter der Region in Prüfungen bis zur Klasse M an den Start.

Foto: Gold blieb auf heimischem Boden: Katharina Tascher vom RC Altenstadt gewann die Kreismeisterschaft LK zwei.
Foto Gleich drei Altenstädter auf dem Treppchen: Bei der Kreismeisterschaft LK vier siegten Michaela Grießer und Linda Greiner siegten mit Alicia Hölscher vom RFV Niddatal, Anabelle Nies vom RC Altenstadt wurde Vierte.
Foto: Carmen Schmitt freute sich über zahlreiche Platzierungen und Bronze bei der Kreismeisterschaftswertung.
Foto: Hofchefin Michaela Messerschmidt erhielt nicht nur gute Resonanz für das diesjährige Dressurturnier, sondern auch für ihre eigene sportliche Leistung.

Text: Katja Noll
Bilder: Lea Wolf und Katja Noll

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner