Friedberg: Noch Zeugen gesucht

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Unfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Friedberg und Wöllstadt am Dienstagnachmittag, gegen 15.25 Uhr, sucht die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, noch Zeugen.

Ein 58-jähriger Göttinger geriet mit seinem BMW aus noch unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Mercedes einer 52-jährigen Niddatalerin zusammen. Die beiden Fahrzeugführer erlitten einen Schock. Beide Autos mussten mit Totalschäden von rund 40.000 Euro abgeschleppt werden.

Kurz nach dem Unfall hielt eine Frau an der Unfallstelle, die den Zusammenstoß vermutlich beobachtete. Vor dem Eintreffen der Polizei fuhr sie weiter. Sie und weitere mögliche Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich zeitnah mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner