A45: Auf nasser Fahrbahn Kontrolle verloren

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Noch auf der Auffahrt Wölfersheim in Richtung Süden verlor am Donnerstag (11.7.) gegen 18.30 Uhr eine Darmstädterin offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Auf der, nach einem Regenguss nassen Fahrbahn, geriet sie ins Schleudern und landete, nach einem Überschlag, mit ihrem roten Fiat im Straßengraben. Ein Rettungswagen verbrachte die 22-Jährige zur ärztlichen Abklärung ins Krankenhaus. Am Fiat zerbrachen die Front- und eine Seitenscheibe. Außerdem wurden beim Unfall Front- und Dach des Kleinwagens eingedrückt.

Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf ca. 3000 Euro belaufen. Das Auto barg ein Abschleppdienst. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation, Tel.: 06033/7043-5010 in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS