A45: Ungebremst auf Sattelzug aufgefahren

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf einen Sattelzug fuhr am Donnerstag (11.7) gegen 17.10 Uhr ein Opel Omega offenbar ungebremst auf.

Die beiden Fahrzeuge fuhren auf der rechten Fahrspur in Richtung Norden.

Zwischen den Anschlussstellen Florstadt und Wölfersheim schätze der 80-jährige Fahrer des Opel Omega aus dem Wetteraukreis offenbar die Geschwindigkeit des Sattelzuges falsch ein. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der Senior sich verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Das Auto war im vorderen Bereich bis zur Fahrerkabine eingedrückt. Es musste abgeschleppt werden. Am Auflieger des Sattelzuges entstanden keine nennenswerten Schäden, so dass sich der Unfallschaden insgesamt auf ca. 5000 Euro beläuft. Hinweise nimmt die Polizeiautobahnstation, Tel.: 06033/7043-5010 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner