Baum beschädigt: Fällung war unumgänglich

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Stadtbad in Nidda, am Durchgangsweg vom Schotterparkplatz zum Gymnasium, stand bis Mittwochmorgen eine Fichte, die nach einer erheblichen Beschädigung heute gefällt werden musste.

baumfaellugnidda.jpg

Gegen 07 Uhr am heutigen Mittwoch konnte die Beschädigung rund um den Stamm des Baumes festgestellt werden. Die Spuren lassen darauf schließen, dass sich jemand mit einem Werkzeug an dem Baum zu schaffen machte, der einen Stammdurchmesser von etwa 30 Zentimetern hat.

Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Die Polizei in Nidda, Tel. 06043-984-707, bittet um Hinweise. Wer konnte Beobachtungen in diesem Zusammenhang machen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner