Karben: Gullideckel gegen Audi geschleudert

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ihre sinnlose Zerstörungswut ließen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (11.09.2019) auf Donnerstag (12.09.2019) an einem blauen Audi S4 aus.

Der Wagen parkte zwischen 23.00 Uhr und 07.50 Uhr im Buchenweg in Klein-Karben, in Höhe der Hausnummer 23. Die Täter hoben einen Gullideckel aus dem Boden und warfen ihn in die Beifahrerscheibe des Audis.

Die Höhe der Reparaturkosten können noch nicht beziffert werden. Hinweis zu den Vandalen nimmt die Polizei in Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600 entgegen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner