Butzbach: Renault prallt gegen Mauer

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit Prellungen und Schürfwunden kam ein Butzbacher Renaultfahrer am Donnerstagnachmittag (12.09.2019) ins Krankenhaus Lich.

Gegen 13.10 Uhr fuhr der Senior auf der Tepler Straße in Richtung der Straße der Deutschen Einheit. Trotz Rotlicht blieb der 72-jährige aus bisher unbekannten Gründen nicht an der Ampel stehen.

Der Megane überfuhr den Grünstreifen, überquerte die Kreuzung und prallte gegen eine Gartenmauer. Die Schäden an dem Renault belaufen sich nach ersten Schätzungen auf rund 6.000 Euro. Die Reparatur der Mauer wird weitere 3.000 Euro kosten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner