Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer stoppte und kam dem Opfer zu Hilfe. Die Polizei in Bad Vilbel sucht diesen wichtigen Zeugen und bittet ihn sich unter Tel.: (06101) 54600 zu melden. Gegen 06.35 Uhr war das Opfer mit seinem Fahrrad auf der Hauptstraße in Okarben in Richtung Kloppenheim unterwegs. Die beiden Täter stoppten den Mann etwa in Höhe der Hausnummer 71. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten unmissverständlich die Herausgabe des Handys und des Bargeldes. Plötzlich hielt ein Pkw auf der Straße. Der Fahrer hatte die Situation offensichtlich richtig eingeschätzt. Er stieg aus und rief den Tätern zu: "Was ist denn hier los? Ich rufe die Polizei!". Sofort nahmen die beiden Räuber Reißaus und rannten auf der Hauptstraße in Richtung Bahnhof davon. Der Helfer stieg wieder in seinen Wagen ein und fuhr ebenfalls in Richtung Bahnhof davon.

Die beiden Räuber waren zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß und sprachen gebrochen Deutsch. Sie trugen dunkle Kleidung und dunkle Mützen, einer der Männer auffällig rote sportliche Schuhe. Die Polizei sucht den Autofahrer, der dem Opfer half, als wichtigen Zeugen. Das Opfer beschreibt den Mann als etwa 40 bis 50 Jahre alt. Er war von großer Statur, trug ein dunkelblaues oder lilafarbenes Oberteil und fuhr gegen 06.35 Uhr mit einem dunklen - eventuell blauen - Pkw auf der Hauptstraße von Kloppenheim in Richtung Bahnhof Okarben.

Zudem fragen die Ermittler: Wer hat den Überfall heute Morgen in Höhe der Hausnummer 71 noch beobachtet? Wem sind die beiden Angreifer vorher oder später auf der Flucht aufgefallen? Wer kann sonst Angaben zu deren Identität machen? Bad Hinweise erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner