Seniorenbeirat arbeitet im Home-Office

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ältere Menschen zählen zu den Personen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet sind.

klingelhoefer.jpg

Renate Klingelhöfer, Vorsitzende des Wetterauer Seniorenbeirates, leitet das Büro deshalb von zu Hause aus. Zudem appelliert die 86-Jährige, ihrem Beispiel zu folgen und zu Hause zu bleiben: „Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Anordnungen. Bleiben Sie zu Hause und nutzen Sie als älterer Mensch die Angebote vieler Helferinnen und Helfer.“

Renate Klingelhöfer ist in ihrem Home-Office unter der Telefonnummer: 06046/7152 zu erreichen.

Foto: Die Vorsitzende des Wetterauer Seniorenbeirates, Renate Klingelhöfer.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!