Klar ist bislang lediglich, dass die Beteiligten deutlich voneinander abweichende Angaben machen.

So sollen die beiden Fahrzeuge von der B3 kommend auf der Frankfurter Straße in Richtung Innenstadt gefahren sein. Irgendwo zwischen den beiden Ampelkreuzungen Frankfurter Straße - Gießener Straße und Frankfurter Straße - Pfingstweide (Toyota-Autohaus) kam es dann, wie auch immer, zum Schadeneintritt. Beide Fahrzeuge erlitten Beschädigungen; verletzt wurde niemand. Möglicherweise hatte das grüne Auto bereits kurz zuvor mehrere andere Verkehrsteilnehmer überholt.

Die Ermittler der Friedberger Polizei bitten nun mögliche Zeugen, die sich an die beschriebenen Fahrzeuge und deren Fahrverhalten erinnern können, sich telefonisch unter 06031/6010 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner