Der 11-Jährige schob gegen 15.30 Uhr sein Fahrrad über die Hauptstraße. Der Fahrer eines weißen Hyundai übersah ihn offenbar dabei. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem weißen Hyundai und dem weiß-grünen Mountainbike des Jungen, der samt Rad auf die Straße stürzte. Der Fahrer des Hyundai stieg aus, blieb kurz vor Ort, entfernte sich aber, nachdem das Kind vorgab, es sei alles in Ordnung.

Später stellte sich heraus, dass der Junge sich beim Sturz doch verletzte. Am Auto und am Fahrrad entstanden geringer Sachschaden. Im Rahmen ihrer Ermittlungen sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Insbesondere zwei Personen, die sich an der Unfallstelle um den gestürzten Knaben kümmerten werden gebeten, sich nochmals mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner