In der Bahnhofsallee stellte er sich ihr in den Weg, sprach sie an und griff nach ihr. Nachdem die 23-Jährige aus Lich ihr Handy in die Hand nahm, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Der Vorfall ereignete sich zwischen 21.30 Uhr und 22 Uhr. Etwa zwei Stunden später informierte die verunsicherte Frau die Polizei.

Den Mann beschreibt sie wie folgt: türkisches Erscheinungsbild, etwa 175cm groß, kurzrasierte Haare, auffallend große Nase, bekleidet mit einem dunkelblauen T-Shirt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die Polizeistation Friedberg, tel. 06031-601-0, bittet um Zeugenhinweise.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner