Inhaltlich ähnelten sie sich alle: die Zeugen berichteten von zwei Personen, welche auf einen Mann einschlagen würden und ein Messer dabei hätten. Mehrere Streifenwagenbesatzungen machten sich umgehend auf den Weg in die Bahnhofsallee in Bad Nauheim und nahmen die zwei Aggressoren vor Ort widerstandslos fest. Das Messer stellten die Beamten sicher.

Dies hatten die Täter im Zuge des Streits drohend eingesetzt und anschließend in ihr Auto gelegt. Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 43-jährigen - und einen 29-jährigen Bad Nauheimer. Gemeinsam sollen sie auf einen 23-jährigen Bad Nauheimer eingeschlagen haben, welcher sich zuvor der Tochter des 43-jährigen Beschuldigten genähert hatte und mit ihr nach bisherigen Erkenntnissen in einen handfesten Streit geraten war. Die 18-Jährige hatte ihrem Vater davon berichtet, welcher umgehend zusammen mit einem Freund losfuhr, um den 23-Jährigen Bekannten der Tochter noch vor Ort anzutreffen. Der 23-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht, verzichtete jedoch auf den Transport ins Krankenhaus durch die ebenfalls hinzugerufene RTW-Besatzung. Die Polizeibeamten nahmen die beiden Beschuldigten mit auf die Polizeistation und entließen sie dort nach Abschluss der erkennungsdienstlichen Behandlungen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner