Bad Vilbel: Diesel abgepumpt

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen auf dem Baustellengelände "Quellenpark" in der Paul-Ehrlich-Straße in Bad Vilbel deponierten Bagger nutzten Straftäter irgendwann zwischen Montag, 12 Uhr und Mittwoch, 11 Uhr als Kraftstoffspender.

So pumpten sie offenbar unerkannt 200 Liter Dieselkraftstoff aus diesem ab, den sie höchstwahrscheinlich in eigens mitgebrachte Transportbehältnisse füllten.

Mögliche Zeugen, denen an der genannten Örtlichkeit Personen aufgefallen waren, die sich in verdächtiger Art und Weise an der Baumaschine zu schaffen machten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel (Tel. 06101/5460-0) in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!