Randalierer ziehen durch Büdingen

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nichts Gutes im Schilde führten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag in Büdingen. Gegen 1.15 Uhr wählten Anwohner den Polizeinotruf. In der Schlossgasse hatten diese wenige Augenblicke zuvor eine Gruppe Jugendlicher dabei beobachtet, wie sie mehrere geparkte Krafträder umstießen und gegen abgestellte Autos traten. Weitergezogen waren die Vandalen dann in Richtung Mäusburg.

Laut Zeugenaussagen soll es sich um drei junge Männer gehandelt haben. Die Kapuzen ihrer Pullover hatten sie über den Kopf gezogen. Zwei trugen einen dunklen, einer einen hellen Kapuzenpullover.

Mehrere Polizeistreiften fuhren sofort dorthin. Am Altstadtparkplatz trafen die Ordnungshüter wenig später auf zwei Jugendliche, auf welche die vorliegende Personenbeschreibung passte. Als die beiden die Uniformierten erblickten, nahmen sie Reißaus und konnten entkommen.

An den betroffenen Fahrzeugen, die die Beamten bereits in der Nacht feststellten, hinterließen sie entsprechende Benachrichtigungen. Deren Eigentümer werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen in Verbindung zu setzen (Tel. 06042/96480). Gleiches gilt für etwaige weitere Geschädigte sowie mögliche Zeugen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner