Bad Vilbel: Mit Roller geflüchtet

Wetterau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Friedrich-Ebert-Straße in Bad Vilbel machten sich am frühen Dienstagmorgen gegen 01.30 Uhr zwei dunkel gekleidete Personen an den in Höhe der 30er-Hausnummern abgestellten Mofas (Roller) zu schaffen.

Da sie bemerkt wurden, sprangen sie schließlich auf einen mitgebrachten Roller und flüchteten. Eine Polizeistreife stellte kurz darauf fest, dass die Plastikverkleidung eines dortigen Kleinkraftrads geschädigt worden war. Sachdienliche Hinweise richten Sie bitte an die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101/54600.

Insbesondere gilt es, folgende Fragen zu klären: Können die beiden Personen näher beschrieben werden? Konnte das Versicherungskennzeichen des Fluchtfahrzeugs abgelesen werden? Sind die beiden auf ihrer Flucht jemandem begegnet?

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner