Eine Person wurde verletzt. Die Strecke war aufgrund austretender Betriebsstoffe zweitweise voll gesperrt. Gegen 23.50 Uhr war ein 19-jähriger Ortenberger in seinem VW unterwegs in Richtung Bleichenbach. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Es kam zur Kollision mit dem entgegenkommenden Ford.

Neben der aus Schotten stammenden, 33-jährigen Fahrerin befanden sich auch ein 38-jähriger aus Nidda sowie zwei Hunde im Auto. Der 19-Jährige verletzte sich leicht. Die Insassen des Fiesta blieben unverletzt. Auch den Vierbeinern geht es gut. Die völlig demolierten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Sie besitzen wohl nur noch Schrottwert.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner