Die Hanau Bäder GmbH passt zum 1. Februar 2018 ihre Eintrittspreise an. „Wir sind gezwungen die Anpassungen für Energiepreise, Materialaufwand und Personalkosten auf diese Weise aufzufangen“, sagt Bürgermeister Axel Weiss-Thiel als Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft. Zugleich sei der Defizitausgleich durch die städtische BeteiligungsHolding Hanau weiterhin auf jährlich drei Millionen Euro begrenzt, um den Fortbestand der beiden Bäder und der Sauna in städtischer Trägerschaft zu sichern.

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, aber die für Jahresanfang geplanten Arbeiten im Pioneer Park Hanau haben bereits begonnen: Auf dem ehemaligen Kasernengelände, auf dem in den kommenden Jahren ein neues Wohngebiet für bis zu 5.000 Menschen entstehen soll, werden in den nächsten Tagen rund 100 Bäume gefällt. Die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Hanau hat einen entsprechenden Antrag der LEG Hessen Hanau GmbH, die das Gelände entwickelt und vermarktet, genehmigt. Aus Rücksicht auf die Brut- und Setzzeit müssen die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein.

"Segen bringen, Segen sein" ist das Motto der diesjährigen Sternsinger-Aktion gewesen, die für die Kinder der Hanauer Stadtpfarrei Mariae Namen und der Gemeinde Sankt Josef sowie der italienischen Gemeinde traditionsgemäß mit einem Besuch bei Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky zu Ende gegangen ist.

Im Jahr 2017 kamen im Eltern-Kind-Zentrum des Klinikums Hanau bei 1506 Geburten 1543 Kinder zur Welt. „Mit 14 Kindern am 11. Januar 2018, freuen wir uns außerdem über einen neuen Tageshöchstwert“, verkündet Geschäftsführer Volkmar Bölke. Rund um die Uhr stehen Experten für Geburtshilfe sowie Kinderärzte direkt vor Ort bereit.

Einen arbeitsreichen Abend hatte die Feuerwehr Hanau am Donnerstag. Gegen 21:30 Uhr rückten die hauptamtlichen Kräfte und die Einsatzabteilung Großauheim zu einem Kellerbrand „Auf dem Keipersnickel“ aus. Der Brand konnte nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden.

45 Männer und Frauen aus Hanau und den umliegenden Gemeinden nahmen am 9. Hanauer Eisstock-Schützen-Turnier auf dem Hanauer Marktplatz teil, das wieder professionell vom 1. Eisstockschützenverein Maintal-Bischofsheim e.V. betreut wurde.

AnzeigeWeinhandel Christel Winkel Vorsprung Werbebanner Nr1B Neu

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

Anzeige2018.01.20 dancing

AnzeigeAnzeige Plissee 2018

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner