Winfried Ottmann (CDU) ist neuer Kreisbeigeordneter des Main-Kinzig-Kreises. Der 64-Jährige aus Bad Soden-Salmünster wurde auf der Kreistagssitzung mit deutlicher Mehrheit gewählt. Nachdem SPD und CDU eine Koalitionsvereinbarung getroffen hatten, fiel die hauptamtliche Position im Kreisausschuss an die Christdemokraten.

Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises hat sich mit einer Resolution gegen den geplanten Stellenabbau beim Unternehmen „Thermo Fisher Scientific“ ausgesprochen. „Den Mitarbeitern in Langenselbold, die vor der Entlassung stehen, gilt unsere volle Solidarität“, erklärte der Grünen-Fraktionschef Reiner Bousonville, dessen Fraktion die Resolution auf den Weg gebracht hatte.

Der Landesentwicklungsplan (LEP) ist das zentrale Instrument der Landesplanung und Grundlage der Regionalpläne und des Regionalen Flächennutzungsplanes, die von den Regionalversammlungen und im Regionalverband FrankfurtRheinMain beschlossen werden.

Schwarze Zahlen trotz hoher Investitionen – das verkündeten Landrat und Aufsichtsvorsitzender Thorsten Stolz (SPD) sowie Geschäftsführer Dieter Bartsch bei der Bilanzierung des Geschäftsjahres 2017 der Main-Kinzig-Kliniken. Bis voraussichtlich 2022 werden insgesamt zirka 75 Millionen Euro in die beiden Standorte in Gelnhausen und Schlüchtern investiert, doch damit soll nicht Schluss sein.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeigelinkbecker19.02.18

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px Vorschau 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

vogler banner