Von links: Johannes Wiegelmann, Winfried Ottmann, Julian Hauck, Dirk Born, Manfred Spielmann, Hartwin Noll, Jürgen Franz, Dr. Maria-Elisabeth Heisler-Wiegelmann.

Die jüngste Mitgliederversammlung der CDU Bad Soden-Salmünster fand unter besonderen Voraussetzungen statt.

Von links: Haupt- und Personalamtsleiter Dominic Imhof begrüßt die neuen Auszubildenden Cedric Junker, Michelle Falk und Jonas Turban am städtischen Rathaus in Salmünster. Bildquelle: Stadt Bad Soden-Salmünster

Drei Berufsanfänger absolvieren ihre Ausbildung in den unterschiedlichen Bereichen der Kurstadt.

Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Winfried Ottmann (Dritter von links) bei seinem Rundgang über die Baustelle im Obergeschoss der Henry-Harnischfeger-Schule in Salmünster. Mit im Bild (von links): Matthias Eckhardt, Leiter des Amtes für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung, Bernd Löffert, Amt für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung und Schulleiterin Susanne Glück.

In der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster herrscht reges Treiben.

Die Stadt verteilt Willkommenspakete an neugeborene Kinder aus Bad Soden-Salmünster. Der Ausschuss für Familie, Soziales, Jugend, Kultur und Sport entwickelte gemäß Auftrag aus der Stadtverordnetenversammlung einen besonderen Willkommensgruß für alle neugeborenen Kinder aus Bad Soden-Salmünster. Die Verwaltung stellte daraufhin ein liebevolles Paket für alle frischgebackenen Eltern im Stadtgebiet zusammen.

Der AfD-Kreisverband Main-Kinzig lädt alle interessierten Bürger für Samstag, den 05.09.2020, um 16 Uhr zu einem öffentlichen Themenabend in das „Spessart FORUM“ in der Frowin-von-Hutten-Straße 5 in 63628 Bad Soden-Salmünster ein.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo