Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) lädt am Samstag, den 4. Mai Familien mit Kindern zum Wasserforschertag an den Beinholzsee in Niederrodenbach ein.

Viele Menschen möchten sich gerne ehrenamtlich engagieren – wissen aber nicht, wo. Auf der anderen Seite gibt es viele Vereine, die ehrenamtliche Unterstützer für Projekte oder Veranstaltungen suchen. Dafür gibt es eine Lösung: den Engagement-Lotsen!

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer (CDU), hat vor einigen Tagen mit einer positiven Antwort auf das Antragschreiben von Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) geantwortet und für die geplante Durchführung des Frühlingsfestes der Rodenbacher Vereine und Verbände der Gemeinde Rodenbach am 04. Mai 2019 eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1000 € bewilligt.

Ein gemeldetes Kleinfeuer, zu welchem die Feuerwehr Rodenbach am Samstagnachmittag gegen 17:30 Uhr alarmiert wurde, entpuppte sich als ein Bodenfeuer im Wald. In einem Waldstück zwischen der Hanauer Landstraße und der Forststraße standen ca. 50 Quadratmeter Unterholz in Flammen, was glücklicherweise frühzeitig entdeckt wurde.

Am 15. April ist es soweit: Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) und die ihr angegliederte GNA-Stiftung für Mensch und Natur ziehen in neue Büroräume im alten Pfarrgehöft der evangelischen Kirchengemeinde Rodenbach in der Mühlstraße.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner