Der Verein „Arbeitsgemeinschaft zur Förderung europäischer Partnerschaften Schöneck“, kurz „ARGE Schöneck“ genannt, hat sich die Pflege persönlicher Beziehungen über die Grenzen Deutschlands hinaus, zum Ziel gesetzt.

Nach fast drei Jahrzehnten zieht sich Dr. Barbara Neuer-Markmann aus der aktiven Kommunalpolitik zurück und legt ihr Mandat in der Schönecker Gemeindevertretung nieder. Axel Glück rückt ins Parlament nach.

Auf gemeinsame Initiative der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert, des Landtagsabgeordneten Max Schad und der Fraktionsvorsitzenden der CDU Schöneck, Carina Wacker, erhält der Tennisclub Schöneck einen Zuschuss in Höhe 500 Euro aus dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.

Die Gemeinde Schöneck teilt mit, dass es noch Gelder im Fördertopf „Wärmeschutz“ gibt. Es zählen hierzu alle Maßnahmen, die zur Verringerung des Heizenergiebedarfs führen.

online werben

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2