„Unsere Zukunft ist elektrisch“, sagte Walter Ebert. Und damit prognostizierte der Obermeister bei der Freisprechungsfeier der Innung für Elektro- und Informationstechnik Main-Kinzig jetzt dem Nachwuchs geradezu herausragende berufliche Perspektiven. 44 Auszubildende aus den heimischen Betrieben bekamen auf der Ronneburg in einem feierlichen Rahmen ihren Gesellenbrief überreicht.

Die ehemaligen MainKinzigGas-Azubis Sebastian Schum und Jan Born haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und freuen sich gemeinsam mit ihren Ausbildern und der Geschäftsführung über ihre abgeschlossene Lehrzeit.

Der nächste Orientierungstag für Frauen und Männer, die sich kostenlos zur Kindertagespflegeperson ausbilden lassen möchten, findet am Dienstag, 10. März, im Bildungshaus der Bildungspartner Main-Kinzig statt.

Für die neun Frauen war die Qualifizierung zur Hauswirtschafterin „ein Meilenstein“ in ihrem Leben. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung schilderten sie den schwierigen Weg durch die vergangenen 16 Monate und „das einzigartige Gefühl“, diese Herausforderung gemeinsam gemeistert zu haben. So gab es dafür nicht nur das jeweilige Zeugnis, sondern auch verdientes Lob und ehrliche Anerkennung von vielen Seiten.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner