Der erste Hanauer Fachtag "Wege zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund" stieß mit fast 90 Teilnehmenden auf großes Interesse bei Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung, freien Trägern, Migrantenselbstorganisationen, Inklusions-Initiativen und von Behinderung Betroffenen.

Am Dienstag, 26. November 2019, 19.30 Uhr,  referiert Prof. Dr. Frank Deppe über das Thema „Gründung von zwei deutschen Staaten vor 70 Jahren: BRD und DDR“ im Schlossgartensaal/Neue Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

Am Mittwoch, den 13.11.2019 meldete ein aufmerksamer Bürger einen Roller, der im Innenstadtbereich von Hanau mit bis zu 100 km/h unterwegs sein soll. Die alarmierte Streife stoppte gegen 17.30 Uhr den 39-jährigen Mühlheimer auf seinem Piaggio Mofaroller. Der Mann räumte ein, einen Sportauspuff und die Variomatik verändert zu haben.

Beim Verpackungsmüll ist Deutschland trauriger Spitzenreiter in Europa: Mehr als 220 Kilogramm Verpackungsmüll fallen pro Jahr und Person an. Dass es auch anders geht, zeigt das Behinderten-Werk Main-Kinzig (BWMK): Das Sozialunternehmen eröffnete im Sommer 2019 einen Unverpackt-Laden in Gelnhausen, nun folgt ab 13. Dezember ein zweites Geschäft dieser Art in der Römerstraße 1 in Hanau.

Wer am Abend des Sonntags am Schloss Philippsruhe vorbeikam, hat sich wahrscheinlich über die neue Beleuchtung des Hanauer Wahrzeichens gewundert.

Der Auftritt von AfD-Politiker Andreas Kalbitz am Freitagabend in Hanau wurde von Protesten begleitet. Über 100 Demonstranten machten vor der Reinhardskirche ihren Unmut über die Einladung des umstrittenen Landtagsabgeordneten aus Brandenburg in der Brüder-Grimm-Stadt kund. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, vor der Veranstaltung kam es zu Sachbeschädigungen an und rund um das Bürgerhaus Reinhardskirche.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner