Anlässlich der Renovierungsarbeiten an der Martinskirche in Linsengericht-Altenhasslau besuchte Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) das spätromanische Gotteshaus, das im Jahr 1230 errichtet um im Jahr 1420 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

„Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums für alle Generationen ist eine der wichtigsten sozialen Aufgaben, der sich Städte und Gemeinden in dieser Zeit stellen müssen“, betonte Linsengerichts SPD-Ortsvereinsvorsitzender Hans Jürgen Wolfenstädter anlässlich der Besichtigung eines bereits gemeindeeigenen Grundstücks mitten im alten Ortsteil von Geislitz.

Zum in diesem Jahr bereits zum 32. Mal ausgetragenen Familientag der Bürgerliste Linsengericht konnte Vorsitzender Heinz Breitenbach am Tag der Deutschen Einheit bei stabilem Wetter bereits zum Frühstück etwa 30 Mitwandernde an der Bergturnhalle in Lützelhausen begrüßen.

Die Mandatsträger der Bürgerliste/FWG Linsengericht haben sich vor einigen Tagen an der Ampelanlage in der Unterfrankenstraße mit Anwohnern zu einem Ortstermin getroffen, um das Thema Verkehrsbelastung in der Unterfrankenstraße und Gelnhäuser Straße bzw. im BZR Weg zu erörtern und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Auf Stippvisite in den Landkreis Offenbach begeben sich die GreatHouseVoices, gemischter Chor aus Großenhausen beim Konzert „Oh Happy Day - Bigband meets Gospel“ am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 16 Uhr (Einlass: 15,30 Uhr) im Bürgerhaus Froschhausen (Seligenstadt).

Die traditionelle Septemberwanderung der „Wilden Besteiger“, die in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal stattfand, führte die Wandergruppe vom 13.9. bis zum 16.9. in die Tegernseer Alpen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner