Am 7. September 2021, Beginn 20 Uhr, lädt der Gewerbeverein Gründau 2010 e.V. alle Mitglieder zu seiner Jahreshauptversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus Gettenbach, Eichelkopfstraße 55, ein.

Im Zusammenhang mit der weiterhin notwendigen Desinfektion beziehungsweise Chlorung des Trinkwassers weist die Gemeinde Gründau darauf hin, dass weder die Brunnen, noch die Mischwasseranlage vom Befall durch Pseudomonaden betroffen seien. Dies habe die seit Wochenanfang vorliegende vollständige Auswertung der Wasserproben aus der vergangenen Woche bestätigt.

Im Rahmen von weiteren Sonderuntersuchungen des Trinkwassers im Ortsnetz der Ortsteile Lieblos, Rothenbergen, Niedergründau, Hain-Gründau und Mittel-Gründau wurden erneut mikrobiologische Verunreinigungen (Pseudomonaden) festgestellt. Zur Sicherstellung der Trinkwasserqualität ist ab sofort wieder eine Desinfektion des Trinkwassers mit „Natriumhypochlorit“ erforderlich.

In der Juni-Sitzung der Gemeindevertretung hat Bürgermeister Gerald Helfrich (Parteilos) den Entwurf des Haushalts 2021 eingebracht.

Erneut zog am Dienstag eine Unwetterfront über das Gemeindegebiet von Gründau und sorgte am Dienstagabend für unzählige Unwettereinsätze in Mittel-Gründau und Lieblos sowie zwei Einsatzstellen in Niedergründau.

Die Gemeinde Gründau leistet als Mitglied des Projektes Main.Kinzig.Blüht.Netz einen Beitrag für den Erhalt der Artenvielfalt und hat zahlreiche Verkehrsinseln, Straßenränder oder andere geeignete Flächen im eigenen Besitz aufgewertet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2