Mathe kann auch Spaß machen und ist in fast allen Lebenslagen notwendig: ob beim Umgang mit dem Taschengeld, beim Einteilen und Erstellen des Stundenplans oder beim Kochen und Backen, aber auch ganz einfach beim Spielen – überall ist Mathematik und wird im Leben gebraucht.

Zur Auszeichnung mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen gratulierten herzlich Linsengerichts SPD-Vorsitzender und Vorsitzender des Parlaments-Ausschusses Soziales, Kultur, Jugend, Sport und Senioren, Hans Jürgen Wolfenstädter, SPD-Vorstandsmitglied Christa Gößler und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeindeparlament, Bernd Gerhold, ihrem langjährigen Wegbegleiter Kurt Hausmann.

„Die Bürgerliste / FWG Linsengericht hatte im Zusammenhang mit der Änderung des Bebauungsplanes „Über den Häusern“ in Lützelhausen, die im Ergebnis einen Verzicht auf den geplanten weiteren Kinderspielplatz brachte, einen Ergänzungsantrag in der Gemeindevertretung Linsengericht formuliert mit der Zielsetzung den einzigen Kinderspielplatz in Lützelhausen am Platanenweg attraktiver zu gestalten und dafür 10.000,-- EURO zur Verfügung zu stellen“, so der Fraktionsvorsitzende Heinz Breitenbach.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres konnten Linsengerichts SPD-Vorsitzender Hans Jürgen Wolfenstädter und Naturparkführer Willi Bechtold erfreut feststellen, dass ihr 2018 gestartetes Angebot an Wanderungen zu interessanten, teils unbekannten und von vielen noch nicht entdeckten Ecken des Gemeindegebietes auf immer größeres Interesse stößt.

Seit der Gründung der "Radio-Klinik" hat das Team mit dem "Radio-Chefarzt" Wolfgang Ruf an der Spitze zwischenzeitlich rund 100. historischen Röhrenradios zu einem neuen Leben verholfen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner