Wie jedes Jahr lädt die SPD Linsengericht - 60plus zum Sommergrillen nach Linsengericht/Lützelhausen ein: Turnhalle Lützelhausen ab 16 Uhr am 18. Juli 2019.

Die Linsengerichter Gemeindevertretung beschloss in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich, den Dringlichkeitsantrag der Bürgerliste Linsengericht (BGL) zum Landesprogramm „Starke Heimat Hessen“ auf die Tagesordnung zu nehmen.

Mit einem herzlichen „Danke schön“ nahmen die Kinder des Calvary Zions Children’s Home im kenianischen Dorf Kiembeni unweit von Mombasa den überdimensionierten Scheck des SPD-Ortsvereins Linsengericht in Höhe von 150 Euro entgegen.

Nicht allein die rot glühenden Heizfäden historischer Radioröhren standen diesmal im Mittelpunkt beim Linsengerichter Radioreparatur-Team, sondern überdies glühende Grillkohlen samt darüber liegenden Fleisch- und Wurstspezialitäten.

Petra Wohland war Schülerin des Grimmelshausen-Gymnasiums in ihrer Heimatstadt Gelnhausen, Michael Walter aus Gründau-Lieblos ein Maler-Lehrling. Sie 14 Jahre alt, er 16. Vermutlich träumten sie von einer gemeinsamen Zukunft. Doch aus diesen Plänen wurde nichts: Vor 40 Jahren wurden beide getötet - ein Verbrechen, das bis heute nicht aufgeklärt ist. Jetzt stehen die Aktenordner wieder auf dem Schreibtisch von Oberstaatsanwalt Dominik Mies in Hanau.

Endspurt bei den „Linsengerichter Grenzwanderungen“. Die fünfte und letzte Etappe führte ganz in den Osten der Gemeinde – vom Hufeisen über den Krebsborn, den Lützelgrund entlang, am Niederhof vorbei, die Kniebrech hinauf zur Breitenborner Höhe.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner