Noch Wochen nach bekannt werden des Wilke-Skandals wurde Wurst aus diesem Unternehmen im Main-Kinzig-Kreis angeboten. Das bestätigte der Kreisbeigeordnete Winfried Ottmann (CDU), zugleich Gesundheitsdezernent. Die Ware wurde demnach auf dem Frühstücksbuffet eines Hotels entdeckt. Anfang Oktober war erstmals über den Fund von Bakterien auf Wurst der Firma Wilke aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg, die inzwischen geschlossen wurde und sich in einem Insolvenzverfahren befindet,  berichtet worden.

Eine junge, alleinstehende Frau aus dem Main-Kinzig-Kreis im Alter unter 30 Jahren ist die glückliche Tipperin beim Eurojackpot  und neue Besitzerin der 30 Millionen Euro. Sie präsentierte die passende Spielquittung und gab ihre Bankverbindung für die Überweisung an. Damit räumte die junge Frau den sechstgrößten hessischen Gewinn aller Zeiten ab und setzt die hessische Erfolgsbilanz beim Knacken des Eurojackpots auch im Jahr 2019 fort.

Im Rahmen der Eröffnung des länderübergreifenden Spessart Adventmarktes an der Bayerischen Schanz haben Susanne Simmler (SPD), Erste Beigeordnete des Main-Kinzig-Kreises und Thomas Schiebel (Freie Wähler), Landrat des Main-Spessart-Kreises, das neue Jahresprogramm 2020 der Naturparke Hessischer und Bayerischer Spessart vorgestellt.

Am 22. November erzielte ein im Main-Kinzig-Kreis anonym gespielter Tippschein die höchste Gewinnklasse der Lotterie Eurojackpot. 30 Millionen Euro warten seitdem auf ihren Gewinner. Gemeldet hat er oder sie sich bislang nicht. Millionen Menschen in den 18 teilnehmenden Nationen versuchten am 22. November, mit ihren sieben richtigen Zahlen den Eurojackpot zu knacken. Gelungen ist das drei Tippern, einer davon kommt aus Hessen.

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Hanau waren im vergangenen Monat 9.065 Personen arbeitslos gemeldet, 168 weniger als im Oktober und 206 mehr als im November des Vorjahres. „Wer in den letzten Monaten die Zeitungen gelesen hat, weiß, dass in der Region einige Arbeitsplätze abgebaut werden. Noch ist von dieser Entwicklung nicht allzu viel zu spüren“, so das Statement von Heike Hengster, Leiterin der Arbeitsagentur Hanau, zu den nun veröffentlichten Zahlen aus ihrem Bezirk.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner