Ein handfester Streit zweier Männer an einer Autowaschanlage in Langenselbold, bei dem sogar eine Schusswaffe zum Einsatz gekommen sein soll, beschäftigt seit Sonntagnachmittag die Polizei. In die Auseinandersetzung im Industriegebiet Nesselbusch, bei der zum Glück niemand ernsthaft verletzt wurde, waren zwei Langenselbolder im Alter von 41 und 47 Jahren verwickelt. Sollten sich die Vorwürfe am Ende bestätigen, könnten sie sich künftig zu "polizeibekannten Personen" zählen.

Auch im neuen Jahr wird im Jugendzentrum montags wieder von 16-18 Uhr für viel Spaß und Spannung gesorgt sein. Lea, Hiyab und Co. haben sich ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder ab 5 Jahren ausgedacht.

Zwei leichtverletzte Männer sowie ein Sachschaden von 36.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Autobahn 66 zwischen Gründau-Rothenbergen und Langenselbold-Ost ereignete. Gegen 18.15 Uhr fuhr ein 46-Jähriger mit seinem BMW X5 auf der linken Spur in Richtung Frankfurt.

Nachdem man im November das Richtfest in der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ mit angeschlossenem Familienzentrum in Langenselbold gefeiert hat, wurde nun der Kooperationsvertrag zwischen dem Bauherrn des Projektes im Niedertal III, der Stadt Langenselbold, und dem Träger der Einrichtung, dem DRK-Kreisverband Hanau unterzeichnet.

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Langenselbold gegen 2:26 Uhr zu zwei brennenden Fahrzeugen in die Hanauer Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten beide Personenwagen im Abstand von etwa 50 Metern bereits jeweils im gesamten Frontbereich.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner