Nachdem im Rahmen der gelockerten Corona-Einschränkungen das Versammlungsverbot aufgehoben wurde, konnte der 1. Wächtersbacher Carneval Verein 1961 e.V. (WCV) mit mehr als 6-wöchiger Verspätung endlich seine Jahreshauptversammlung im WCV-Casino am 27.6.2020 durchführen.

Der 52-jährige Mann, der am Dienstagabend in Wächtersbach nach der Abgabe von Schüssen im Schlosspark festgenommen wurde, ist wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn jetzt wird unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetzt ermittelt, da er nicht Inhaber eines Waffenscheines ist, erklärte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Wie berichtet, soll der Mann mit einer Schreckschusspistole mehrfach in die Luft geschossen haben.

Nach einem Vorfall mit noch unklarem Hintergrund am Dienstagabend, gegen 18.10 Uhr, in Wächtersbach hat die Polizei einen 52 Jahre alten Verdächtigen vorläufig festgenommen. Der in Wächtersbach wohnende Mann soll nach Angaben von Zeugen gegen 18.10 Uhr im Bereich des Schlossparks ohne erkennbaren Anlass mehrere Schüsse in die Luft abgegeben haben. Dabei wurde niemand verletzt.

Von Montag, den 06. Juli 2020 bis zum Freitag, den 17. Juli 2020, kommt es in der Alsfelder Str. zu Bauarbeiten im Rahmen der Verlegung des Fernwärmenetzes.

Am Freitag, 3. Juli 2020, öffnet das Familienbad der Stadt Wächtersbach. Zur Minimierung der Infektionsrisiken haben die Besucher einige Punkte zu beachten, die unten im Wesentlichen aufgeführt sind.

Der SV Melitia Aufenau lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Aufgrund der Corona-Situation findet die Jahreshauptversammlung unter besonderen Umständen statt.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner