"Corona steht, wie eine Dampfwalze über dem Einzelhandel vor Ort, dem städtischen Mittelstand und den damit verbundenen Existenzen. Über die großen Verlierer, sei es Karstadt, Galeria Kaufhof, Lufthansa, TUI wird medienwirksam diskutiert und die Kleinen sterben leise weg", so Volker Rode, Kreisvorsitzender der Mittelstandsunion.

Nur wenige Stunden nach der Verurteilung des Mörders des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke stand Eva Kühne-Hörmann im Zentrum des Video-Neujahrstreffens der Frauen Union Main-Kinzig.

Die Idee hinter dem Programm war so einfach wie überzeugend: Wenn junge Familien statt in die urbanen Zentren zu ziehen eher im ländlichen Raum bleiben, dort leerstehende  Gebäude renovieren und mit neuem Leben erfüllen, dann erhalten sie Unterstützung durch den Main-Kinzig-Kreis.

Zum Start der regionalen Impfzentren in Hanau und Gelnhausen hat Landrat Thorsten Stolz (SPD) an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, „dass Vorsicht und Zuversicht auch für die nächsten Wochen geboten sind“.

Weitere Beiträge ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige