Die beiden Schulträger Main-Kinzig-Kreis und Stadt Hanau haben sich in einem gemeinsamen Brief ans Kultusministerium gewandt „mit der dringenden Bitte, nicht weiter Zeit verstreichen zu lassen im Interesse einer wirksamen Bekämpfung der Corona-Pandemie, insbesondere in den Schulen“. Anlass sind die hohen Kennzahlen des Infektionsgeschehens im Main-Kinzig-Kreis, vor allem im Raum Hanau.

„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen, dass die Delegierten der Wahlkreiskonferenz mir mit diesem deutlichen Wahlergebnis entgegengebracht haben. Gerade in dieser besonderen Lage der Corona-Pandemie ist dies für mich als Politikerin im Gesundheitsausschuss keine Selbstverständlichkeit. Diesem Vertrauen möchte ich auch in der kommenden Legislatur gerecht werden“, äußerte sich Bettina Müller, die mit großer Mehrheit erneut als SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 175 nominiert wurde.

"Gemeinsam ist man stärker" - dieses Motto gilt auch für den Klimaschutz, denken sich die Gemeinden Goldbach, Hösbach, Kleinostheim, Karlstein am Main, Mainaschaff, Niedernberg, Elsenfeld, Eschau, Bad Orb und Brachttal und schließen sich in einem Netzwerk zusammen. Das Bundesumweltministerium fördert die Zusammenarbeit im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative für eine Zeitraum von drei Jahren.

Weitere Beiträge ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross