Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete, Heiko Kasseckert, erneuert noch einmal seine Forderung, dass Dieselfahrer am Ende nicht für die Versäumnisse von Industrie und Wirtschaft herangezogen werden dürfen.

Anlässlich der Landtagswahlen am Sonntag, 28. Oktober, wird das Main-Kinzig-Forum ab 17.30 Uhr als gewohnte Anlaufstelle für die interessierte Öffentlichkeit geöffnet sein. Auf mehreren Leinwänden im Barbarossasaal werden die einlaufenden Ergebnisse präsentiert. Mit ersten Resultaten wird ab 19 Uhr gerechnet. Vorher können allerdings bereits die offiziellen Prognosen diskutiert werden. Denn wie in der Vergangenheit wird es zeitweise auch eine Übertragung des HR-Fernsehens geben.

Zehn Tage vor der Landtagswahl gibt es für die drei CDU-Kandidaten im Main-Kinzig-Kreis nur noch eine Devise: „Jetzt müssen endlich die hessischen Themen in den Fokus“, sagen Michael Reul, Heiko Kasseckert und Max Schad unisono.

Der mit 7.000 Euro dotierte Preis für besonderes ehrenamtliches soziales Engagement im Main-Kinzig-Kreis geht in diesem Jahr an den 1. Maintaler Tanzsportclub Blau-Weiß, an die Betreuungskräfte des „Café Kränzchen“ in Haingründau und an die Sinntalerin Christa Schreiber.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeigefreiewaehlerltw18

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner