Der Regionalverband FrankfurtRheinMain will gemeinsam mit den dafür notwendigen Partnern beim Land und in den Kommunen dafür sorgen, dass künftig insgesamt neun Radschnellwege die Region erschließen und dass Radfahren insbesondere zum alltäglichen Pendeln schneller, sicherer und attraktiver wird.

Wie verändern sich im Falle einer Auskreisung der Stadt Hanau die Finanzströme im Kommunalen Finanzausgleich (KFA) und welche Auswirkungen hat dies auf die Städte und Gemeinden?

Die Frauen Union Main-Kinzig hat eine neue Vorsitzende: Mit dem perfekten Ergebnis von 100 Prozent wurde Srita Heide zur Nachfolgerin von Dr. Katja Leikert gewählt, die nach ihrer Wahl zur Kreisvorsitzenden der CDU Main-Kinzig sowie mit Blick auf ihre Aufgaben als Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis und in Berlin nicht mehr kandidierte.

Mit den Bürgerinnen und Bürgern im Dialog bleiben, auch außerhalb von Wahlkampfzeiten – das ist das Ziel von Dr. Katja Leikert.

Trotz der Insolvenz der Bietergemeinschaft VBN Verkehrsbetriebe Nagoldtal GmbH und DeinBus Verkehrs-GmbH wird der betreffende Busverkehr zunächst in gewohnter Weise weiterlaufen können. Wie die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig mitteilt, habe der verantwortliche Insolvenzverwalter den fortgesetzten Betrieb zugesagt.

Ein Plus von rund 2.240 Hektar Wohn- und 1.650 Hektar Gewerbeflächen haben die 75 Mitgliedskommunen des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain für die Neuaufstellung des Regionalen Flächennutzungsplanes (RegFNP) angemeldet.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner