„Mit großem Bedauern nimmt der AfD Ortsverband Hanau/Großkrotzenburg die endgültige Absage der geplanten öffentlichen Diskussion durch Aloys Lenz zur Kenntnis“, erklärte der Sprecher des Ortsverbandes, Harald Walter.

Noch Ende Dezember hatten 14 Städte und Gemeinden und der Main-Kinzig-Kreis mit dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft die Vereinbarung zur Klärschlamm-Entsorgung unterzeichnet.

Die AfD Fraktion hatte in der Dezembersitzung des Kreistages einen Änderungsantrag zum Haushalt eingebracht, dass Mittel für die Errichtung einer Wasserstofftankstelle im Main-Kinzig-Kreis bereitgestellt werden sollten.

„Sowohl junge Familien als auch Senioren leben im Main-Kinzig-Kreis überdurchschnittlich gut und sicher“, urteilt Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) mit Blick auf die Ergebnisse der großen Deutschlandstudie des ZDF.

Der AfD-Kreisverband Main-Kinzig lädt alle interessierten Bürger für Freitag, den 31.01.2020, um 19:00 Uhr zu seinem öffentlichen Neujahrsempfang in den „Bürgertreff Kilianstädten“ in der Richard-Wagner-Straße 5 nach Schöneck ein.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner